Praxisabläufe

Wann Sie uns am besten telefonisch erreichen

Die Rezeption hat morgens am meisten zu tun. Rufen Sie also für Anfragen oder zur Terminvereinbarung am besten nachmittags oder ab 11:00 Uhr vormittags an.

Außerhalb der Sprechzeiten

ist der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 01805-191212 (Adcom-Center beim Busbahnhof) für Notfälle erreichbar.

Terminvereinbarung

Unsere Termine sind auf 15 Minuten angesetzt. Das ist länger als in den meisten Allgemeinarztpraxen. Zwar planen wir in regelmäßigen Abständen Aufholpausen mit ein, doch leider kommen Verspätungen immer wieder vor. Die ersten Termine am Morgen sowie am Nachmittag garantieren Pünktlichkeit.

Hoffen Sie auf eine ausführlichere und individuellere Konsultation, dann verweise ich auf den Abschnitt Anthroposophische Medizin.

 


Behandlungen

Prävention 

  • Baby-, Kinder- und Jugenduntersuchungen
  • Jugendarbeitsschutz-Untersuchungen
  • Reguläre Kinder- sowie Auffrischimpfungen
  • Reiseimpfungen (ausgenommen Gelbfieber)
  • Gesundheitsberatung für Erwachsene
  • Haut- und Darmkrebs-Check
  • Krebsvorsorge für Männer

 


Hausbesuche

Wir sind stolz darauf, Hausbesuche anzubieten. Wir sehen dies als essentiellen Service einer Hausarztpraxis an. Unser Hausbesuchsbereich ist in nebenstehender Karte markiert (klicken Sie auf die Karte, um sie zu vergrößern). Für Besuche außerhalb dieses Bereichs bitte zuerst Rücksprache halten. Dringende Hausbesuche bitte (für den selben Tag) nach Möglichkeit bis 11:00 Uhr anmelden.
 

 


 


Rezepte, Überweisungen, Verordnungen

Wiederholungsrezepte anfordern

Am sichersten geht das schriftlich, also per Post, E-Mail oder Fax. Ihr Rezept ist dann am nächsten Tag abholbereit. Gegen Auslage der Versandkosten senden wir Ihnen Ihre Rezepte auch gerne zu.

Natürlich können Sie Rezepte auch telefonisch bestellen, allerdings zeigt die Erfahrung, dass sich dabei leichter Fehler einschleichen. Sie können auch persönlich zur Bestellung in unsere Praxis kommen, bedenken Sie aber bitte, dass jede Rezeptausstellung vom Arzt geprüft und unterzeichnet werden muss – das könnte für Sie unnötige Wartezeit bedeuten.

Was wir zur Rezeptausstellung benötigen 

  • Name des Wirkstoffs
  • Dosis (Stärke) der einzelnen Tablette
  • Packungsgröße
  • Herstellername

Facharztbesuche und Überweisungen

In der Regel gilt: kein Facharztbesuch ohne Überweisungsschein. Mit diesem ist der Facharzt verpflichtet, einen Bericht an uns zu schreiben. So können wir Sie anschließend mit der vorliegenden Information besser beraten. Einen Überweisungsschein können Sie entweder persönlich an der Rezeption abholen oder – um sich die Wartezeit zu sparen – schriftlich oder telefonisch bei uns vorbestellen. Gerne faxen wir Ihren Überweisungsschein auch direkt an den Facharzt.

Heilmittelverordnungen 

Für folgende Verordnungen halten Sie bitte zunächst Rücksprache mit unserer Rezeption:

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Fußpflege (nur für Diabetiker)
  • Osteopathie
  • Heileurythmie
  • Rhythmische Massage
  • Sprachgestaltung


Anthroposophische Medizin

Anthroposophische Medizin wird von bestimmten gesetzlichen Krankenkassen bezahlt


Als Vertragsarztpraxis behandeln wir Patienten aller Krankenkassen. Wenn Sie aber eine individuellere ärztliche Versorgung wünschen, als sie von den Standardkrankenkassen bezahlt wird, dann überlegen Sie bitte, ob das Angebot bestimmter Krankenkassen für Sie in Betracht kommt. Die folgenden Krankenkassen bezahlen eine anthroposophische ärztliche Behandlung und die anthroposophischen Therapien (Heileurythmie, Sprachgestaltung und Rhythmische Massage), die wir in der Praxis anbieten ... Übersicht der Krankenkassen als PDF herunter laden

Kommt ein Kassenwechsel für Sie nicht in Frage oder sind Sie Privatpatient, so ist eine
Abrechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) möglich. Sprechen Sie uns an!

 


Kosten und Gebühren

Leider werden Kosten für Atteste, Beratungen zu Patientenverfügungen sowie ausführliche Reiseberatungen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Dafür müssen wir Gebühren verlangen. Manche außergewöhnliche Laborleistungen sind ebenso nur auf Privatrechnung möglich. Die Rezeption gibt Ihnen gerne Auskunft.